Kalender:
Spezialseminare
Datum:
9:30 22. Jul 2017 - 17:00 23. Jul 2017
Ort:
Autor:
Horst Benesch
URL:
www.eft-benesch.de

Beschreibung

Systemisches Integrieren - Versöhnung mit sich und dem Leben im Norden von München


Im Laufe unserer Lebensgeschichte - vor allem in der frühen Kindheit - ist es unausweichlich, dass wir "fragmentiert" werden, d.h. wir spalten Teile unseres Selbst von uns ab, die dann unbeachtet in uns weiterwirken bzw. unterdrückt bleiben. Das "Mikrosystem Mensch" bildet damit keine harmonische Einheit mehr, sondern wird durch diese Fragmente "gestört". Diese abgespaltenen Teile in unserem System gilt es wieder zu entdecken und in uns zu integrieren, damit das System mehr und mehr zur Harmonie finden kann.
Überraschenderweise ist es gar nicht so schwierig, Kontakt zu diesen vergessenen und unbeachteten Anteilen in uns herzustellen und diese wieder in uns zu integrieren.
Dieser Kurs
- bietet Gelegenheit zu lernen und reichlich zu üben, derartige Anteile aufzuspüren und sie in einen Vorgang des Annehmens und Integrierens überzuführen
- bietet darüber hinaus für die Teilnehmer/innen einen intensiven Prozess der Selbsterfahrung auf einer tiefen menschlichen Seinsebene, der die Seele spürbar erleichtert und zu positiven Auswirkungen auf das Leben führt.
Neben der Anwendung von Klopfakupressur, "Filmtechnik", "Friedensprozess" und NLP-Techniken steht meine Form der "systemischen Integration mit dem inneren Kind" im Vordergrund.

Geeignet für professionelle Anwender und interessierte Laien.
Voraussetzung mindestens EFT-Modul 2.