Beschreibung

Dieses Seminar führt in die Systemische Klopfakupressur ein. Sie erweitert die Klopfakupressur nach D.A.CH. Verband für Klopfakupressur e.V. u. a. um eine strukturierte und spezifische Einbeziehung familienbiographischer Wirkfaktoren. Diese liegen oft vor, wenn nur eine geringe oder gar keine Erleichterung der Symptome bewirkt werden und/oder das Erreichte nur durch persistentes Klopfen erhalten werden kann.

Die Seminarzeiten sind Freitag 18-21 Uhr, Samstag 10-18 Uhr und Sonntag 10-14 Uhr.

Zur ausführlichen Seminarbeschreibung

Systemische Klopfakupressur im KLOPF-Tutorial

Audio-Fallbeispiel einer Arbeit mit Systemischer Klopfakupressur im KLOPF-Tutorial

Die Seminarzeiten sind Freitag 18-21 Uhr (Erklärung der Methode), Samstag 10-18 Uhr (praktische Demonstrationen) und Sonntag 10-14 Uhr (Nachbearbeitung, ggf. weitere Demonstration oder Übung).