Supervision in 55743 Idar-Oberstein (RLP) - zwischen Mainz / Trier / Koblenz

Kalender
Supervision
Datum
26. Nov 2017
Ort
Autor
Susanne Findler
URL
http://www.eft-und-trauma.de/termine.htlm

Beschreibung

Gruppensupervision - 8 Unterrichtsstunden

Der Gruppensupervisionstag ist in erster Linie für Menschen aus unseren Ausbildungsgruppen gedacht. Wenn noch Plätze frei sind nehmen wir aber gerne auch "Gäste" auf - also nachfragen lohnt sich.

Der Stunden des Supervisionstags werden für die Ausbildung nach dem Verband angerechnet.

 

Was zeichnet unsere Seminararbeit aus?

  • Wir leiten die Seminare mit Gruppen von 8 – 14 TeilnehmerInnen in der Regel zu zweit und haben seit 2005 gemeinsame Erfahrung im Unterrichten,
  • wir bieten doppelte Kompetenz durch verschiedene Ausbildungshintergründe und Erfahrungen,
  • in den interaktiven Unterrichtsstil kann das Wissen der Teilnehmenden mit einfließen,
  • unsere wertschätzende, empathische Haltung bewirkt ein Unterrichten auf Augenhöhe,
  • wir schaffen einen vertrauensvollen persönlichen Rahmen, der zu einem entspannten Lernklima führt,
  • individuelles Eingehen auf die (beruflichen) Hintergründe und Anliegen der Teilnehmenden,
  • selbstständige Kleingruppenarbeit, um praktische Erfahrungen mit dem Klopfen bei sich und anderen zu sammeln
  • Auswertung der Erkenntnisse und Beantwortung von Fragen aus der Kleingurppen um noch mehr Sicherheit in der Anwendung erlangen,
  • Leichtigkeit, Energie und Freude am gemeinsamen Unterrichten
  • und ausführliche Seminarunterlagen.
  • Weitere Eindrücke erhalten Sie durch das Feedback unserer SeminarteilnehmerInnen.

Unser Spezialgebiet ist die Arbeit mit traumatisierten Menschen, mit denen wir alltagsbezogen stabilisierend arbeiten und auf Wunsch eine Traumabearbeitung durchführen. Unsere mehr als 20 jährige Erfahrung zum Thema Trauma fließt in all unsere Seminare mit ein und liegt uns besonders am Herzen.

Die Seminare finden in einer wunderschönen Jugendstilvilla statt, in der es neben dem großen Seminarraum genügend Räume für die Kleingruppenarbeit gibt, die ein ungestörtes persönliches Arbeiten erlauben. Eine große Küche lädt zum gemeinsamen Mittagessen ein, bei Bedarf nach einer individuellen Pause gibt es verschiedene Gastronomieangebote, die zu Fuß schnell erreichbar sind.                            

Idar- Oberstein ist von Mainz in einer Stunde mit dem Auto oder Zug zu erreichen. Die Stadt ist für ihren Edelsteinhandel, die Felsenkirche und die wunderschöne Umgebung, die zum Wandern und Erholen einlädt, bekannt. Tipps für Unterkünfte oder Unternehmungen erhalten Sie bei uns gerne auf Nachfrage.

Wenn Sie noch Fragen haben können Sie gerne unverbindlich anrufen oder schreiben Sie uns eine Mail.                  Wir sind gerne für Sie da!

Susanne Findler 06544-990522

Bahara Zschernack 06765-960417

oder kontakt@eft-und-trauma.de

Weitere Infos zu uns und den Seminare finden Sie auf unserer Homepage  www.eft-und-trauma.de